Support für Privatanwender

Deutsch

X

Sprache wählen:

Wiederherstellen oder Löschen einer Datei aus der Virenquarantäne


Beachten Sie: Die in diesem Artikel beschriebenen Schritte beziehen sich auf AVG AntiVirus und AVG Internet Security-Produkte. Wenn die folgenden Anweisungen nicht für Ihr Produkt zutreffen, verwenden Sie möglicherweise die neue Version von AVG Internet Security - Unbegrenzt.

Gehen Sie wie folgt vor

Die Virenquarantäne dient in erster Linie dazu, die von AVG entfernten Dateien für eine gewisse Zeit zu speichern, sodass Sie sichergehen können, dass Sie die Datei nicht mehr benötigen. Wenn das Entfernen der Datei ein Problem verursacht, können Sie sie an ihrem ursprünglichen Speicherort wiederherstellen.

So greifen Sie auf die AVG Virenquarantäne und die dort gespeicherten Dateien zu:

  1. Öffnen Sie das AVG-Programm.
  2. Öffnen Sie das Menü Optionen.
  3. Wählen Sie Virenquarantäne.
  4. Wählen Sie die Datei, die Sie wiederherstellen oder dauerhaft löschen möchten.
  5. Falls erforderlich, klicken Sie auf Details, um weitere Informationen zu der entfernten Infektion anzuzeigen.

Wiederherstellen von Dateien aus der Virenquarantäne

  • Wiederherstellen – Die infizierte Datei wird an ihren ursprünglichen Speicherort verschoben.
  • Wiederherstellen als – Die infizierte Datei wird in den ausgewählten Ordner verschoben.

Zusätzliche Informationen und Tipps:

  • Sie können die Funktionen Wiederherstellen bzw. Wiederherstellen als für mehrere Elemente gleichzeitig verwenden. Markieren Sie dazu die entsprechenden Elemente in der Liste (halten Sie Strg + Pfeiltaste bzw. die Umschalttaste gedrückt und wählen Sie die Elemente mit der Maus aus) und klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche. Falls einige der ausgewählten Elemente nicht ordnungsgemäß wiederhergestellt werden können, werden sie in der Liste entsprechend hervorgehoben.
  • Wenn die Datei ursprünglich ein E-Mail-Anhang war, ist der ursprüngliche Speicherort dieser Datei ein temporäres Verzeichnis, das auf Ihrer Festplatte unter Umständen nicht so leicht wiederzufinden ist. Aus diesem Grund ist für E-Mail-Anhänge nur die Funktion "Wiederherstellen als" verfügbar.
  • Registrierungsschlüssel können nur am ursprünglichen Speicherort wiederhergestellt werden (d. h. in diesem Fall ist nur die Schaltfläche Wiederherstellen verfügbar).

Dateien dauerhaft löschen 

  • Löschen – entfernt einzelne Dateien dauerhaft
  • Virenquarantäne leeren – entfernt alle Dateien dauerhaft aus der Virenquarantäne.

 

Ähnliche Artikel

AVG hat einen Virus erkannt

Hat Ihnen der Artikel geholfen ?

Kontakt