Support für Privatanwender

AVG Driver Updater – FAQs

Download und Installation

Welche Systemanforderungen gelten für AVG Driver Updater?

Für AVG Driver Updater:

  • Windows 10 außer Mobile und IoT Core Edition (32 oder 64-Bit); Windows 8/8.1 außer RT und Starter Edition (32 oder 64-Bit); Windows 7 SP1 oder höher, alle Editionen (32 oder 64-Bit)
  • Vollständig mit Windows kompatibler PC mit Intel Pentium 4-/AMD Athlon 64-Prozessor oder höher (Unterstützung von SSE2-Anweisungen erforderlich)
  • 256 MB RAM oder mehr
  • 400 MB freier Festplattenspeicher
  • Internetverbindung zum Herunterladen, Aktivieren und Verwalten von Updates des Programms.
  • Für eine optimale Standard-Bildschirmauflösung werden mindestens 1024 x 600 Pixel empfohlen.

Wichtig: AVG Driver Updater wird nicht unterstützt (keine Kompatibilität, Installation und Ausführung möglich) unter DOS, Microsoft Windows-Editionen vor Windows 7, Microsoft Windows Server-Betriebssystemen und allen anderen nicht als unterstützt angegebenen Systemen.

Die Verwendung auf Microsoft Windows-Betriebssystemen ohne das neueste Service Pack wird möglicherweise nicht mehr unterstützt. Details finden Sie in der Dokumentation auf der Microsoft-Website:

Wie kann ich AVG Driver Updater herunterladen und installieren?

Informationen zum Herunterladen und Installieren von AVG Driver Updater finden Sie im folgenden Artikel:

Wie kann ich AVG Driver Updater deinstallieren?

Informationen zur Deinstallation von Avast Driver Updater finden Sie im folgenden Artikel:

Lizenzierung

Wie kann ich ein Abonnement für AVG Driver Updater erwerben?

Klicken Sie zum Kauf eines kostenpflichtigen Abonnements auf die Schaltfläche Jetzt kaufen unten rechts auf der Benutzeroberfläche von AVG Driver Updater. Klicken Sie anschließend auf Registrierungsschlüssel kaufen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Kauf abzuschließen.

Sollten Sie AVG Driver Updater noch nicht installiert haben, können Sie ein Abonnement im AVG Store erwerben. Im folgenden Artikel finden Sie Informationen zum Herunterladen und Installieren der Anwendung:

Wie kann ich ein Abonnement für AVG Driver Updater aktivieren?

So aktivieren Sie ein kostenpflichtiges Abonnement:

  1. Suchen Sie die E-Mail mit der Bestellbestätigung und kopieren Sie den darin enthaltenen Registrierungsschlüssel bzw. notieren Sie diesen.
  2. Öffnen Sie die Benutzeroberfläche von AVG Driver Updater und klicken Sie im obersten Bereich auf Support.
  3. Klicken Sie auf Registrierungsschlüssel eingeben.
  4. Geben Sie den Registrierungsschlüssel aus Ihrer Bestätigungs-E-Mail ein und klicken Sie auf Jetzt aktivieren, um Ihr Abonnement zu aktivieren.

Eine detaillierte Anleitung erhalten Sie im folgenden Artikel:

Allgemeines

Was ist AVG Driver Updater?

AVG Driver Updater erfüllt folgende Funktionen:

  • Scannen Ihres PCs, um veraltete Treiber zu erkennen
  • Aktualisierung aller Treiber mit nur einem Klick
  • Erstellen eines Backups aller Treiber für den Notfall

Warum sollte ich meine Treiber aktualisieren?

Treiber werden von Herstellern verwendet, um auf Hardwaregeräte bezogene Fehler zu beheben und eine optimale Kompatibilität mit dem Betriebssystem sicherzustellen. Ohne die neuesten Treiber können möglicherweise Stabilitätsprobleme bei Ihren Hardwaregeräten auftreten und die Geräte nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Außerdem kann ein veralteter Treiber zu Sicherheitslücken führen und Hackern ermöglichen, auf Ihr System und Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder sie zu infizieren.

Welche Geräte werden von AVG Driver Updater gescannt?

AVG Driver Updater scannt Hardwaregeräte, die Treiber erfordern, damit sie ordnungsgemäß auf Ihrem Betriebssystem funktionieren. Zu diesen Geräten zählen Drucker, Scanner, Digitalkameras, Netzwerk- und Videoadapter sowie Sound- und Grafikkarten.

Ist die Verwendung von AVG Driver Updater für meinen PC und meine Daten sicher?

Ja. Bei einem Update lädt AVG Driver Updater nur sichere Treibereinstallationsprogramme herunter, die direkt von den Herstellern stammen. Außerdem werden vor der Installation neuer Treiber von AVG Driver Updater folgende Aktionen durchgeführt:

  • Sicherung aller Treiber. Der Zugriff auf die Backups ist über den Bildschirm Wiederherstellen möglich.
  • Erstellung eines Windows-Systemwiederherstellungspunktes.

Durch diese Aktionen können Sie zuvor installierte Treiber wiederherstellen oder mithilfe des Windows-Systemwiederherstellungspunkts Ihr System wieder in einen früheren Zustand versetzen.

Ist AVG Driver Updater kostenlos?

AVG Driver Updater scannt Ihren PC kostenlos nach veralteten Treibern. Sie müssen jedoch ein kostenpflichtiges AVG Driver Updater-Abonnement erwerben, wenn Sie mithilfe der Anwendung Treiber aktualisieren möchten.

Wie kann ich einen zuvor aktualisierten Treiber wiederherstellen?

Um installierte Treiber wiederherzustellen, klicken Sie auf die Registerkarte Wiederherstellen und befolgen Sie die entsprechenden Anweisungen für Ihre bevorzugte Wiederherstellungsmethode.

Wie kann ich einen Zeitplan für regelmäßige Scans erstellen?

Zur Planung regelmäßiger Scans öffnen Sie OptionenZeitplan und markieren Sie das Kästchen Automatisch auf Treiber-Updates prüfen. Wählen Sie im Dropdown-Menü Aufgabe planen entweder Täglich oder Wöchentlich aus und legen Sie dann Zeitpunkt und Häufigkeit des Scans fest.

Funktionen und Einstellungen

Was ist der Hauptbildschirm?

Auf dem Hauptbildschirm wird die Systemübersicht angezeigt. Sie können dort einen Scan nach veralteten Treibern starten. Klicken Sie Scan starten, um AVG Driver Updater Scanner auszuführen.

Was ist der Scan-Bildschirm?

Wenn Sie im oberen Bereich der Benutzeroberfläche von AVG Driver Updater auf Scan klicken, startet die Anwendung eine Überprüfung Ihres PCs auf veraltetet Treiber. Nach Abschluss des Scans werden Sie zum Bildschirm Ergebnisse geleitet, um mögliche Probleme beheben zu können. Um einen laufenden Scan anzuhalten, klicken Sie auf Scan stoppen.

Was ist der Ergebnisbildschirm?

Auf dem Bildschirm Ergebnisse werden die Scanergebnisse des zuletzt durchgeführten Scans angezeigt. Sie können die Treiber aktualisieren, indem Sie eine der folgenden Aktionen durchführen:

  • Klicken Sie auf Herunterladen neben der veralteten Software bzw. Hardware und installieren Sie anschließend die Treiber manuell.
  • Klicken Sie auf Ausgewählte Treiber aktualisieren, um die Treiber für alle in der Liste ausgewählten Elemente automatisch herunterzuladen und zu installieren.

Was ist der Optionsbildschirm?

Im Abschnitt Optionen sind weitere anpassbare Einstellungen für AVG Driver Updater enthalten. Die Optionen sind wie folgt unterteilt:

  • Allgemein: Sie können angeben, welche Elemente nach dem Scannen aktualisiert werden sollen. Es kann nach Updates und Protokollen von AVG Driver Updater gesucht werden. Außerdem kann festgelegt werden, ob AVG Driver Updater beim Windows-Start ausgeführt werden soll.
  • Backup: Sie können einen standardmäßigen Speicherort für Backups von Treibern angeben.
  • Wiederherstellen: Sie können angeben, von welchem Speicherort Backups automatisch wiederhergestellt werden, und ob Ihr PC nach Wiederherstellen eines Backups neu gestartet werden soll.
  • Update: Sie können ein Timeout und die Anzahl erneuter Verbindungsversuche festlegen sowie angeben, ob Ihr PC nach der Treiberinstallation neu gestartet werden soll.
  • Zeitplan: Sie können einen Zeitplan festlegen, um regelmäßig nach veralteten Treibern zu scannen.

Was ist der Wiederherstellen-Bildschirm?

Im Abschnitt Wiederherstellen können Sie früher installierte Treiber wiederherstellen. Um die im standardmäßigen Systemspeicherort gespeicherten Treiber wiederherzustellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einem Gerät und klicken Sie auf Wiederherstellen. Sie können unter OptionenWiederherstellen einen Standardspeicherort für wiederhergestellte Treiber festlegen. Wenn Sie das Backup an einem anderen Speicherort abgelegt haben, klicken Sie auf Wiederherstellen von... und wählen Sie den Backup-Speicherort aus. Stattdessen können Sie auch mit der Windows-Systemwiederherstellung den vorherigen Status des Systems wiederherstellen.

Was ist der Backup-Bildschirm?

Im Abschnitt Backup können Sie eine Backup-Kopie der installierten Treiber erstellen. Um ein Backup des standardmäßigen Systemspeicherorts zu erstellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einem Gerät und klicken Sie auf Backup. Unter OptionenBackup können Sie einen standardmäßigen Speicherort festlegen. Wenn Sie das Backup an einem anderen Speicherort ablegen möchten, klicken Sie auf Backup in... und wählen Sie den gewünschten Speicherort aus.

Was ist der Support-Bildschirm?

Im Abschnitt Support können Sie folgende Aktionen durchführen:

  • Onlinehilfe: auf die Seiten der Onlinehilfe für AVG Driver Updater zugreifen.
  • Registrierungsschlüssel eingeben: ein kostenpflichtiges Abonnement aktivieren, indem Sie den Registrierungsschlüssel eingeben.
  • Driver Updater kaufen: den AVG Store öffnen, um ein kostenpflichtiges Abonnement für AVG Driver Updater zu erwerben.
  • Auf Updates prüfen: überprüfen, ob Updates für die Programmversion verfügbar sind.

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Kontakt