Support für Privatanwender

Verwalten von Datenschutzeinstellungen in AVG-Produkten

Falls Sie die meisten AVG-Produkte verwenden, dann geben Sie anonyme Daten an AVG und an Dritte weiter. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von AVG.

Sie können die anonyme Datenfreigabe jederzeit deaktivieren. Ausführliche Anweisungen zum Verwalten der Datenschutzeinstellungen in AVG-Produkten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieses Artikels.

Windows PC

  1. Öffnen Sie die AVG-Benutzeroberfläche und wechseln Sie zu MenüEinstellungen.
  2. Gehen Sie zu AllgemeinSchutz persönlicher Daten.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den folgenden Optionen, um sich jeweils für eine Option zu entscheiden, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um sich gegen eine Option zu entscheiden:
    • Verbesserungen
      • Teilen Sie Bedrohungsdaten mit AVG, um die Sicherheit aller Benutzer von AVG Antivirus zu verbessern (Community IQ).
      • Helfen Sie mit, diese App und unsere anderen Produkte zu verbessern, indem Sie uns Daten über die App-Nutzung übermitteln.
    • Angebote
      • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit AVG, damit wir Ihnen Upgrades oder andere AVG-Produkte anbieten können. (In AVG AntiVirus FREE ist diese Option standardmäßig aktiviert und wird nicht angezeigt)
      • Teilen Sie Nutzungsdaten mit AVG, damit wir Ihnen Produkte von Drittanbietern anbieten können.
  1. Öffnen Sie AVG TuneUp und gehen Sie zu MenüEinstellungen.
  2. Gehen Sie zu AllgemeinDateneinstellungen.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den folgenden Optionen, um sich jeweils für eine Option zu entscheiden, oder deaktivieren Sie es, um sich gegen eine Option zu entscheiden:
    • Verbesserungen
      • App-Nutzungsdaten an AVG weitergeben, um uns bei der Entwicklung neuer Produkte zu unterstützen: Teilen Sie nicht identifizierbare statistische Daten mit AVG, sodass sie zur Entwicklung neuer Produkte beitragen können.
      • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit Analysetools von Drittanbietern, um diese App zu verbessern: Teilen Sie anonymisierte Daten, die zur Untersuchung der Interaktion von Benutzern mit AVG TuneUp verwendet werden.
    • Angebote
      • App-Nutzungsdaten mit AVG teilen, damit wir Ihnen Upgrades oder unsere weiteren Produkte anbieten können: So erhalten Sie Angebote für relevante Produkte und Upgrades von AVG
      • App-Nutzungsdaten mit AVG teilen, damit wir Ihnen Produkte von Drittanbietern anbieten können: So erhalten Sie Angebote zu entsprechenden Produkten von Drittanbietern.
  1. Öffnen Sie AVG Battery Saver und navigieren Sie zu MenüEinstellungen.
  2. Wählen Sie im linken Bereich AllgemeinDateneinstellungen aus.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den folgenden Optionen, um sich jeweils für eine Option zu entscheiden, oder deaktivieren Sie es, um sich gegen eine Option zu entscheiden:
    • Verbesserungen
      • App-Nutzungsdaten an AVG weitergeben, um uns bei der Entwicklung neuer Produkte zu unterstützen: Teilen Sie nicht identifizierbare statistische Daten mit AVG, sodass sie zur Entwicklung neuer Produkte beitragen können.
      • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit Analysetools von Drittanbietern, um diese App zu verbessern: Teilen Sie anonymisierte Daten, die zur Untersuchung der Interaktion von Benutzern mit AVG TuneUp verwendet werden.
    • Angebote
      • App-Nutzungsdaten mit AVG teilen, damit wir Ihnen Upgrades oder unsere weiteren Produkte anbieten können: So erhalten Sie Angebote für relevante Produkte und Upgrades von AVG
      • App-Nutzungsdaten mit AVG teilen, damit wir Ihnen Produkte von Drittanbietern anbieten können: So erhalten Sie Angebote zu entsprechenden Produkten von Drittanbietern.
  1. Klicken Sie in Ihrem Browser rechts oben auf das Symbol für AVG Online Security und dann auf Einstellungen (das Zahnradsymbol).
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Analyse der Produktleistung und Nutzung für neue Produktentwicklung zulassen, um sich anzumelden, oder deaktivieren Sie es, um sich abzumelden.
  3. Klicken Sie auf Fertig, um die Einstellungen zu übernehmen.

Ihre Datenschutz-Einstellungen werden aktualisiert. Weitere Informationen zur Weiterleitung von Daten erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von AVG.

Mac

  1. Stellen Sie sicher, dass AVG Internet Security geöffnet und aktiv ist, klicken Sie dann in der Menüleiste auf AVG Internet Security und wählen Sie Deinstallieren Einstellungen.
  2. Wählen Sie im Menü Einstellungen die Registerkarte Privatsphäre.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den folgenden Optionen, um sich jeweils für eine Option zu entscheiden, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um sich gegen eine Option zu entscheiden:
    • Verbesserungen:
      • Teilen Sie Bedrohungsdaten mit AVG, um die Sicherheit aller Benutzer von AVG Antivirus zu verbessern
      • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit AVG, um uns bei der Entwicklung von neuen Produkten zu helfen
      • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit Analysetools von Drittanbietern, um diese App zu verbessern
    • Angebote:
      • Geben Sie App-Nutzungsdaten an AVG weiter, damit wir Ihnen Upgrades oder andere Produkte anbieten können (in AVG AntiVirus FREE ist diese Option standardmäßig aktiviert und wird nicht angezeigt)
  1. Stellen Sie sicher, dass AVG AntiVirus geöffnet und aktiv ist, klicken Sie dann in der Menüleiste auf AVG AntiVirus und wählen Sie Deinstallieren Einstellungen.
  2. Wählen Sie im Menü Einstellungen die Registerkarte Privatsphäre.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den folgenden Optionen, um sich jeweils für eine Option zu entscheiden, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um sich gegen eine Option zu entscheiden:
    • Teilen Sie Bedrohungsdaten mit AVG, um die Sicherheit aller Benutzer von AVG Antivirus zu verbessern
    • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit AVG, um uns bei der Entwicklung von neuen Produkten zu helfen
    • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit Analysetools von Drittanbietern, um diese App zu verbessern
  1. Stellen Sie sicher, dass AVG Secure VPN geöffnet und aktiv ist, klicken Sie dann in der Menüleiste auf AVG Secure VPN und wählen Sie Deinstallieren Voreinstellungen....
  2. Stellen Sie sicher, dass Allgemein im linken Fensterbereich ausgewählt ist. Markieren Sie dann im Abschnitt Schutz persönlicher Daten das Kontrollkästchen neben den folgenden Optionen, um sich anzumelden, oder deaktivieren Sie es, um sich abzumelden:
    • Angebote zu unseren anderen Produkte anzeigen
    • Absturzberichte von Drittanbietern
  3. Klicken Sie auf das Symbol X in der oberen linken Ecke, um Ihre Änderungen zu bestätigen, und kehren Sie zum Hauptbildschirm des AVG Secure VPN zurück.

Ihre Datenschutz-Einstellungen werden aktualisiert. Weitere Informationen zur Weiterleitung von Daten erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von AVG.

Android

  1. Öffnen Sie AVG AntiVirus und tippen Sie auf Menü (drei Striche).
  2. Tippen Sie auf EinstellungenSchutz persönlicher Daten.
  3. Tippen Sie auf den Schieberegler neben den folgenden Optionen, sodass er grau hinterlegt ist (AUS-Position), wenn Sie sich gegen eine Option entscheiden möchten, oder tippen Sie auf den Schieberegler, sodass er grün hinterlegt ist (EIN-Position), wenn Sie sich für eine Option entscheiden:
    • Verbesserungen:
      • Teilen Sie Bedrohungsdaten mit AVG, um die Sicherheit aller Benutzer von AVG Antivirus zu verbessern (Community IQ).
      • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit AVG, um uns bei der Entwicklung von neuen Produkten zu helfen.
      • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit Analysetools von Drittanbietern, um diese App zu verbessern.
    • Angebote:
      • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit AVG, damit wir Ihnen Upgrades oder andere Produkte anbieten können. (in der kostenlosen Version von AVG AntiVirus für Android ist diese Option standardmäßig aktiviert und wird nicht angezeigt).
  1. Öffnen Sie AVG Cleaner und tippen Sie auf Menü (drei Striche).
  2. Tippen Sie auf EinstellungenDateneinstellungen.
  3. Tippen Sie auf den Schieberegler neben den folgenden Optionen, sodass er grau hinterlegt ist (AUS-Position), wenn Sie sich gegen eine Option entscheiden möchten, oder tippen Sie auf den Schieberegler, sodass er grün hinterlegt ist (EIN-Position), wenn Sie sich für eine Option entscheiden:
    • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit AVG, um uns bei der Entwicklung von neuen Produkten zu helfen.
    • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit Analysetools von Drittanbietern, um diese App zu verbessern.
  1. Öffnen Sie AVG Secure VPN und tippen Sie auf Einstellungen (das Zahnradsymbol) ▸ Schutz persönlicher Daten.
  2. Tippen Sie auf den Schieberegler neben Helfen Sie uns AVG Secure VPN zu verbessern, sodass er bei Ablehnung zu grau (AUS), bei Zustimmung zu Grün (EIN) wechselt.
  1. Öffnen Sie Alarm Clock Xtreme und tippen Sie auf Menü (drei Striche) ▸ Einstellungen.
  2. Wählen Sie AllgemeinSchutz persönlicher Daten.
  3. Tippen Sie auf den Schieberegler neben den folgenden Optionen, sodass er grau hinterlegt ist (AUS-Position), wenn Sie sich gegen eine Option entscheiden möchten, oder tippen Sie auf den Schieberegler, sodass er grün hinterlegt ist (EIN-Position), wenn Sie sich für eine Option entscheiden:
    • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit AVG, um uns bei der Entwicklung von neuen Produkten zu helfen.
    • Teilen Sie App-Nutzungsdaten mit Analysetools von Drittanbietern, um diese App zu verbessern.

Ihre Datenschutz-Einstellungen werden aktualisiert. Weitere Informationen zur Weiterleitung von Daten erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von AVG.

iPhone/iPad

  1. Öffnen Sie AVG Secure VPN und tippen Sie auf Einstellungen (das Zahnradsymbol) ▸ Schutz persönlicher Daten.
  2. Tippen Sie auf den Schieberegler neben Helfen Sie uns Secure VPN zu verbessern, sodass er bei Ablehnung zu Grau (AUS), bei Zustimmung zu Grün (EIN) wechselt.

Ihre Datenschutz-Einstellungen werden aktualisiert. Weitere Informationen zur Weiterleitung von Daten erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von AVG.

  • Alle AVG-Produkte für Privatanwender
  • Alle unterstützten Betriebssysteme

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Kontakt