Support für Privatanwender

Aktivieren von AVG Internet Security

AVG Internet Security für Windows ist ein kostenpflichtiges Produkt, dessen Nutzung ein Abonnement voraussetzt. Nach der Installation von AVG Internet Security müssen Sie Ihr Abonnement entweder durch Eingabe eines gültigen Aktivierungscodes oder durch Anmeldung in Ihrem Abonnement mit den Zugangsdaten Ihres AVG-Kontos aktivieren.

AVG Internet Security für Mac ist ein kostenpflichtiges Produkt, dessen Nutzung ein Abonnement voraussetzt. Nach der Installation von AVG AntiVirus (der kostenlosen Version) müssen Sie ein manuelles Upgrade auf AVG Internet Security entweder durch Eingabe eines gültigen Aktivierungscodes oder durch Anmeldung in Ihrem Abonnement mit den Zugangsdaten Ihres AVG-Kontos aktivieren.

Ihre Aktivierungsmethode:

Aktivierungscode

So aktivieren Sie AVG Internet Security mit einem Aktivierungscode:

  1. Öffnen Sie die AVG-Benutzeroberfläche und wechseln Sie zu MenüAktivierungscode eingeben.
  2. Tippen oder fügen Sie Ihren Aktivierungscode (mit Bindestrichen) ein, dann klicken Sie auf Anmelden.
  3. Falls Sie mehrere gültige Abonnements besitzen, klicken Sie auf den Pfeil nach unten zur Auswahl des Abonnements, das Sie verwenden möchten. Klicken Sie auf Weiter, um zum Bildschirm Mein Abonnement zurückzukehren.
  1. Klicken Sie auf LosAnwendungen in der Menüleiste, dann doppelklicken Sie auf das AVG Antivirus-Symbol.
  2. Stellen Sie sicher, dass das AVG AntiVirus-Fenster aktiv ist. Dann klicken Sie auf AVG AntiVirusAbonnements auf der linken Seite der Menüleiste.
  3. Tippen oder fügen Sie Ihren Aktivierungscode (mit Bindestrichen) ein, dann klicken Sie auf Aktivieren.

Ihr AVG Internet Security-Abonnement ist jetzt aktiviert.

Wenn Sie AVG Internet Security (mehrere Geräte) gekauft haben, können Sie Ihren Aktivierungscode zur Aktivierung von AVG Internet Security auf Ihrem Windows-PC und Ihrem Mac verwenden. Sie können auch Ihre AVG AntiVirus PRO für Android und AVG Mobile Security PRO für iOS aktivieren.

Die maximale Anzahl an Geräten für Ihr Abonnement finden Sie in Ihrem AVG Konto das mit der beim Kauf angegebenen E-Mail-Adresse verknüpft ist, oder in der Bestellbestätigungs-E-Mail.

AVG-Konto

So aktivieren Sie von AVG Internet Security mit Ihrem AVG-Konto:

  1. Öffnen Sie die AVG-Benutzeroberfläche und wechseln Sie zu MenüAnmelden.
  2. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr AVG-Konto ein, das mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, die Sie beim Kauf von AVG Internet Security verwendet haben, und klicken Sie auf Anmelden. Alternativ können Sie die Registerkarte Konto erstellen auswählen, um ein neues AVG-Konto zu erstellen.
  3. Falls Sie mehrere gültige Abonnements besitzen, klicken Sie auf den Pfeil nach unten zur Auswahl des Abonnements, das Sie verwenden möchten. Klicken Sie auf Weiter, um zum Bildschirm Mein Abonnement zurückzukehren.
  1. Klicken Sie auf LosAnwendungen in der Menüleiste, dann doppelklicken Sie auf das AVG Antivirus-Symbol.
  2. Klicken Sie auf Anmelden rechts oben auf dem Bildschirm der Anwendung.
  3. Klicken Sie auf Bei vorhandenem Konto anmelden. Alternativ können Sie die Option Konto erstellen auswählen, um ein neues AVG-Konto zu erstellen.
  4. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr AVG-Konto ein, das mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, die Sie beim Kauf von AVG Internet Security verwendet haben, und klicken Sie auf Anmelden.

Ihr AVG Internet Security-Abonnement ist jetzt aktiviert.

Wenn Sie AVG Internet Security (mehrere Geräte) gekauft haben, können Sie die Zugangsdaten für Ihre AVG-Konto zur Aktivierung von AVG Internet Security auf Ihrem Windows-PC und Ihrem Mac verwenden. Sie können auch Ihre AVG AntiVirus PRO für Android und AVG Mobile Security PRO für iOS aktivieren.

Die maximale Anzahl an Geräten für Ihr Abonnement finden Sie in Ihrem AVG Konto das mit der beim Kauf angegebenen E-Mail-Adresse verknüpft ist, oder in der Bestellbestätigungs-E-Mail.

Beheben von Aktivierungsproblemen

Wenn Sie bei der Aktivierung mit dem Aktivierungscode Probleme haben:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Aktivierungscode (einschließlich der Bindestriche) richtig eingegeben haben.
  2. Verwenden Sie unser Webformular oder Ihr AVG-Konto und holen Sie sich eine Kopie Ihres Aktivierungscodes. Versuchen Sie dann, das Abonnement erneut zu aktivieren.
  3. Falls die Aktivierung mit Ihrem Aktivierungscode immer noch nicht funktioniert, befolgen Sie die Anweisungen zur Aktivierung mit Ihrem AVG-Konto.

Wenn Sie bei der Aktivierung mit dem AVG-Konto Probleme haben:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anmeldedaten für Ihr AVG-Konto eingeben, das mit Ihrem AVG Internet Security-Abonnement verknüpft ist. Um dies zu überprüfen, melden Sie sich bei Ihrem AVG-Konto in Ihrem Webbrowser an und klicken Sie auf die Kachel Abonnements, um eine Liste der verknüpften Abonnements anzuzeigen.
  2. Falls Ihr AVG Internet Security-Abonnement noch nicht mit einem AVG-Konto verknüpft ist, können Sie ein AVG-Konto erstellen, indem Sie die E-Mail-Adresse verwenden, die Sie beim Kauf von AVG Internet Security verwendet haben.

In einigen Fällen kann eine Abonnementsynchronisierung bis zu 24 Stunden nach dem Kauf dauern. Wenn Ihr Abonnement nach dieser Zeit immer noch nicht aktiv ist, lesen Sie den folgenden Artikel:

Falls das Problem bestehen bleibt, wenden Sie sich an den AVG Support.

Weitere Empfehlungen

Weitere Informationen zu AVG Internet Security finden Sie im folgenden Artikel:

Informationen zur Übertragung Ihres Abonnements auf ein neues Gerät finden Sie in diesem Artikel:

  • AVG Internet Security 20.x für Windows
  • AVG Internet Security 19.x für Mac
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit
     
  • Apple macOS 11.x (Big Sur)
  • Apple macOS 10.15.x (Catalina)
  • Apple macOS 10.14.x (Mojave)
  • Apple macOS 10.13.x (High Sierra)
  • Apple macOS 10.12.x (Sierra)
  • Apple Mac OS X 10.11.x (El Capitan)
  • Apple Mac OS X 10.10.x (Yosemite)

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Kontakt