Support für Privatanwender

Zulassen von AVG AntiVirus-Software-Erweiterungen in MacOS 10.13 oder höher

MacOS-Versionen ab 10.13 erfordern die Genehmigung durch den Benutzer, bevor Kernel-Erweiterungen von Drittanbietern geladen werden können. AVG AntiVirus für Mac nutzt Kernel-Erweiterungen für Echtzeitsicherheitsfunktionen. Um sicherzustellen, dass AVG AntiVirus für Mac Ihr System vollständig schützen kann, müssen Sie AVG-Erweiterungen manuell zulassen.

AVG-Erweiterungen erlauben

  1. Klicken Sie im von AVG AntiVirus angezeigten Warnungsdialogfeld auf Sicherheitseinstellungen öffnen.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
    Öffnen Sie alternativ die Systemeinstellungen über Dock oder Apple-Menü und öffnen Sie anschließend Sicherheit & Datenschutz.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  2. Sorgen Sie dafür, dass die Registerkarte Allgemein ausgewählt ist.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Allow (Zulassen) neben System software from developer "AVG Technologies CZ, s.r.o." was blocked from loading.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Hinweis:

Wenn die Schaltfläche Allow in Ihren Systemeinstellungen nicht funktioniert, sehen Sie sich das folgende Video mit Anweisungen zum Erlauben von AVG-Erweiterungen an:

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Kontakt