Support für Privatanwender

Deutsch

X

Sprache wählen:

Die Meldung „Fehler beim Anwenden von Umwandlungen. Stellen Sie sicher, dass die angegebenen Transformpfade gültig sind.“ wird beim Versuch einer Installation bzw. Deinstallation angezeigt.

Gehen Sie wie folgt vor

Problembeschreibung

Beim Versuch, Norman Security Suite oder Norman Endpoint Protection zu installieren bzw. zu deinstallieren, wird die folgende Meldung angezeigt und der Vorgang wird abgebrochen:

 „Fehler beim Anwenden von Umwandlungen. Stellen Sie sicher, dass die angegebenen Transformpfade gültig sind.“ 

Lösung

  1. Vergewissern Sie sich, dass nicht bereits eine installierte Version vorhanden ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie zunächst die vorhandene Version deinstallieren. Wenn weiterhin Probleme auftreten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  2. Laden Sie das Fixit-Tool von Microsoft herunter und geben Sie ihm die Anweisung, Installationsprobleme zu beheben. Wenn weiterhin Probleme auftreten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  3. Sie müssen einen Registrierungsschlüssel ermitteln und entfernen, der einige ungültige Werte enthält:
    • Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie die R-Taste.
    • Geben Sie in dem Dialogfeld den Befehl regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    • Drücken Sie in Regedit auf F3, um das Suchfenster aufzurufen.
    • Suchen Sie nach Norman Security Suite bzw. Norman Endpoint Protection (je nachdem, welches Produkt Sie installieren oder deinstallieren möchten).
    • Wenn der erste Eintrag gefunden wird, können Sie die F3-Taste drücken, um zum nächsten zu springen. Wiederholen Sie dies, bis Sie einen Schlüssel gefunden haben, der so aussieht: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Installer\Products\*Zufällige-Zeichenfolge*
    • Wenn Sie den richtigen Schlüssel ermittelt haben, enthält er mehrere Werte, darunter ProductName.
    • Löschen Sie den gesamten Schlüssel und seine Werte. Wenn der Schlüssel beispielsweise HKEY_CLASSES_ROOT\Installer\Products\29B41297934A14841B0680699E773A38 lautet, löschen Sie ihn komplett

Hat Ihnen der Artikel geholfen ?

Kontakt