Support für Privatanwender

Deutsch

X

Sprache wählen:

Wie erstelle ich ein Notfall-USB-Laufwerk aus einem ISO-Image?

Gehen Sie wie folgt vor

Problembeschreibung

Wie erstelle ich ein bootfähiges Notfall-USB-Laufwerk aus dem ISO-Image?

Lösung

Anforderungen: Mindestens 2 GB Speicherplatz auf dem USB-Laufwerk. Warnung: Möglicherweise werden alle Daten auf dem USB-Laufwerk gelöscht.

  1. Laden Sie das kostenlose Tool herunter: Linux Live USB Creator.
  2. Wählen Sie Ihr USB-Laufwerk und das heruntergeladene ISO-Image aus.
  3. Deaktivieren Sie alle Optionen, es sei denn, Sie werden aufgefordert, das Laufwerk zu formatieren.
  4. Klicken Sie auf das Blitz-Symbol, um die Dateien zu übertragen und das USB-Laufwerk bootfähig zu machen.

Wenn Sie fertig sind, stecken Sie das USB-Laufwerk bzw. die CD in den Computer ein, den Sie scannen möchten, und starten Sie den Computer neu.

Hat Ihnen der Artikel geholfen ?

Kontakt