Support für Privatanwender

Deutsch

X

Sprache wählen:

Ausschließen von Dateien, Ordnern oder Websites von AVG-Scans


Beachten Sie: Die in diesem Artikel beschriebenen Schritte beziehen sich auf AVG AntiVirus und AVG Internet Security-Produkte. Wenn die folgenden Anweisungen nicht für Ihr Produkt zutreffen, verwenden Sie möglicherweise die neue Version von AVG Internet Security - Unbegrenzt.

Gehen Sie wie folgt vor

In manchen Fällen möchten Sie möglicherweise Ausnahmen in AVG definieren, damit AVG bestimmte Dateien, Ordner oder Websites ignoriert.
 
Hinweis: Stellen Sie jedoch stets sicher, dass die betroffene Datei bzw. der Ordner oder das Programm auch wirklich absolut sicher ist. Selbst seriöse und vertrauenswürdige Dateien und Websites können gefährdet sein.
  1. Öffnen Sie das AVG-Programm.
  2. Wählen Sie im Menü Optionen die Option Erweiterte Einstellungen aus.

    User-added image

  3. Wählen Sie im linken Bereich die Option Ausnahmen aus.

    User-added image

  4. Wählen Sie im rechten Bereich die Option Ausnahme hinzufügen.

    User-added image

  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü den Ausnahmetyp aus.

    User-added image

  6. Wählen Sie Durchsuchen, um die Datei oder den Ordner zu suchen, die bzw. den Sie ausschließen möchten, oder geben Sie die URL ein. 

    User-added image

  7. Klicken Sie auf OK, um die Details der Ausnahme zu speichern.

    User-added image

  8. Klicken Sie erneut auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

    User-added image

 

Hat Ihnen der Artikel geholfen ?

Kontakt