Support für Privatanwender

Deutsch

X

Sprache wählen:

Internet Explorer kann keine Internetverbindung herstellen.

Gehen Sie wie folgt vor

Problembeschreibung

Jedes Mal, wenn eine Anwendung, die eine Internetverbindung herstellt, geändert wird, fragt Norman Personal Firewall Sie, ob Sie die betreffende Anwendung aktualisiert oder geändert haben. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu verhindern, dass bösartige Programme von Ihrem Computer aus eine Internetverbindung herstellen.

In den letzten Monaten hat Microsoft mehrere Updates für Internet Explorer veröffentlicht. Deshalb fragt Norman Personal Firewall Sie, ob Sie Internet Explorer weiterhin Zugang zum Internet gewähren möchten.

Wenn Sie diese Anfrage ablehnen, verliert Internet Explorer den Zugang zum Internet.

Lösung

Ändern Sie die Firewall-Regel für Internet Explorer von Verweigern in Zulassen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für Norman in der Taskleiste (N-Symbol), und wählen Sie Norman Security Suite aus.
  2. Klicken Sie auf Persönliche Firewall.
  3. Klicken Sie auf Konfigurieren.
  4. Klicken Sie auf Regelassistent.
  5. Wählen Sie die Option Ich möchte eine bestehende Regel ändern oder löschen.
  6. Suchen Sie die Regel, die sich auf Internet Explorer bezieht, und wählen Sie sie aus. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Ändern Sie die Regel von Verweigern in Zulassen. Klicken Sie auf Fertigstellen.

Hat Ihnen der Artikel geholfen ?

Kontakt