Support für Geschäftskunden

Deutsch

X

Sprache wählen:

Norman – So beheben Sie den Fehler „5.7.3 Client was not authenticated“

Gehen Sie wie folgt vor


Der Fehler „5.7.3 Client was not authenticated“ deutet auf ein Problem mit dem Hub Transport-Server hin. 

Da der Hub Transport-Server für Authentifizierung vorkonfiguriert wurde, ist er nicht für ausgehende Verbindungen in einem WAN vorgesehen. Wenn Norman Mail an einen Client mit einem Hub Transport-Server senden soll, müssen Sie daher Ihrem Empfangsconnector anonymen Zugang erlauben. 

Die SMTP-Protokolle einer Testnachricht des Auslieferungsservers von Norman an einen Hub Transport-Server, bei dem dies nicht aktiviert ist, enthalten die Standardnachricht für Client Not Authenticated :anonymous access “return-path address <name@sender.com> rejected by mail.mydomain.com : 454 5.7.3 Client was not authenticated.”

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu lösen:

  1. Verwenden Sie den folgenden Befehl in Exchange Management Shell (EMS):
    set-ReceiveConnector -identity “Default <SERVERNAME>″ -PermissionGroups AnonymousUsers
    Hinweis: Ersetzen Sie <SERVERNAME> durch den Namen Ihres Servers
  2. Starten Sie den SMPT-Dienst neu

Hat Ihnen der Artikel geholfen ?