Support für Privatanwender

Zurücksetzen der AVG PIN für Anti-Theft in AVG AntiVirus

Sie haben drei Möglichkeiten, die AVG PIN für Anti-Theft zu ändern:

  • In AVG AntiVirus können Sie Ihre PIN direkt während der Überprüfung mithilfe der bei der Einrichtung der AVG PIN verwendeten Anmeldedaten Ihres Google-Kontos ändern.
  • Im AVG-Konto können Sie Ihre PIN über einen Webbrowser von jedem Gerät aus ändern.
  • In AVG AntiVirus können Sie Ihre PIN auf dem Sperrbildschirm eines gesperrten Geräts mithilfe der zur Einrichtung der AVG PIN verwendeten Anmeldedaten Ihres Google-Kontos ändern.

Ändern Ihrer AVG PIN

  1. Tippen Sie auf eine beliebige Schaltfläche oder ein Symbol auf dem gesperrten Gerät, um dessen Sperrbildschirm aufzurufen.
  2. Tippen Sie auf PIN zurücksetzen.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Google-Konto, das erscheint, auch das ist, welches Sie für das Zurücksetzen der AVG PIN ausgewählt haben, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Geben Sie das Google-Passwort ein, und tippen Sie erneut auf Weiter.
  5. Geben Sie Ihre neue PIN ein und dann erneut, um die Änderung zu bestätigen.

Ihre neue AVG PIN ist eingerichtet.

  1. Öffnen Sie AVG AntiVirus und wählen Sie Menü (drei Striche) ▸ Anti-Theft aus.
  2. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre aktuelle PIN einzugeben, tippen Sie auf das Symbol (drei Punkte), und wählen Sie PIN zurücksetzen aus.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Google-Konto, das erscheint, auch das ist, welches Sie für das Zurücksetzen der AVG PIN ausgewählt haben, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Geben Sie das Google-Passwort ein, und tippen Sie erneut auf Weiter.
  5. Geben Sie Ihre neue PIN ein und dann erneut, um die Änderung zu bestätigen.

Ihre neue AVG PIN ist eingerichtet.

  • AVG AntiVirus 6.x für Android
  • Google Android 5.0 (Lollipop, API 21) oder höher

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Kontakt