Support für Privatanwender

Alarm Clock Xtreme - Erforderliche Berechtigungen

Weshalb sind für Alarm Clock Xtreme Berechtigungen erforderlich?

Daten und Programmier-Interfaces sind in Android durch Berechtigungen geschützt. Die für Alarm Clock Xtreme benötigten Berechtigungen sind das notwendige Minimum, um die Funktionen zu implementieren. Werden diese Berechtigungen entfernt, funktioniert die App möglicherweise nicht erwartungsgemäß. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Wir nutzen die Berechtigungen NICHT zur Übertragung privater Daten an unsere Server oder zur Verursachung unerwünschter Kosten auf Ihrer Telefonrechnung.
Hinweis: Die Anzahl der erforderlichen Berechtigungen kann je nach Android-Systemversion und Gerätemodell unterschiedlich sein.

Die für Alarm Clock Xtreme erforderlichen Berechtigungen werden in die folgenden Gruppen unterteilt, die sich aus einem Berechtigungsnamen und einer kurzen Beschreibung zusammensetzen, in der erläutert wird, was die Berechtigung bewirkt, und weshalb die App sie benötigt. Tippen Sie auf einen Gruppennamen, um die Details anzuzeigen, oder klicken Sie darauf:

Standort

  • ACCESS_FINE_LOCATION [23+]: Ermöglicht den Zugriff auf den genauen Standort. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um für Ihren Standort eine genaue Wettervorhersage zu ermöglichen.

Informationen zur Bluetooth-Verbindung

  • Mit BLUETOOTH kann Alarm Clock Xtreme eine Verbindung zu gekoppelten Bluetooth-Geräten herstellen.

WLAN-Verbindungsinformationen

  • ACCESS_WIFI_STATE: Ermöglicht den Zugriff auf Informationen zu WLAN-Netzwerken. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um zu ermitteln, ob das Online-Radio abgespielt werden kann, wenn der Wecker aktiviert wird, oder ob es auf den standardmäßigen Klingelton zurückgesetzt werden soll.
  • CHANGE_WIFI_STATE [23+]: Ermöglicht die Änderung des WLAN-Verbindungsstatus. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um WLAN einzuschalten und das Online-Radio zu starten, wenn der Wecker aktiviert wird.

Kalender

  • READ_CALENDAR [23+]: Ermöglicht das Auslesen Ihrer Kalenderdaten. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um Sie über das nächste Ereignis im Kalender des My Day-Feeds zu benachrichtigen.

Fotos/Medien/Dateien

  • READ_EXTERNAL_STORAGE: Ermöglicht das Lesen aus einem externen Speicher. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, damit Sie für den Wecker Ihre eigene Musik auswählen können.
  • WRITE_EXTERNAL_STORAGE: Ermöglicht das Schreiben auf einen externen Speicher. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, damit Änderungen an Ihren Daten vorzunehmen, die in den Weckern verwendet werden.

Geräte-ID- und Anrufinformationen

  • READ_PHONE_STATE: Ermöglicht den schreibgeschützten Zugriff auf den Telefonstatus, einschließlich der Telefonnummer des Geräts, Informationen zum aktuellen Mobilfunknetz, den Status laufender Gespräche. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um zu überprüfen, ob Sie ein Gespräch führen, falls der Alarm ausgelöst wird.

Kamera

  • CAMERA: Ermöglicht den Zugriff auf die Kamera. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung zum Scannen des Barcodes, um auf diese Weise den Alarmton auszuschalten.

Sonstiges

  • INTERNET: Ermöglicht das Öffnen von Netzwerksockets. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um eine Verbindung zum Internet herzustellen und das Online-Radio einzuschalten, wenn der Wecker aktiv wird.
  • MODIFY_AUDIO_SETTINGS: Ermöglicht das Ändern globaler Audioeinstellungen. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um sicherzustellen, dass der Wecker laut gestellt ist, wenn er ausgelöst wird.
  • DISABLE_KEYGUARD: Ermöglicht die Deaktivierung der Tastensperre, wenn diese nicht sicher ist. Alarm Clock Xtreme entsperrt den Sperrbildschirm, wenn die Weckfunktion ausgelöst wird.
  • ACCESS_NETWORK_STATE: Ermöglicht den Zugriff auf Informationen zu Netzwerken. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um zu ermitteln, ob das Online-Radio abgespielt werden kann, wenn die Weckfunktion ausgelöst wird, oder ob es auf den voreingestellten Klingelton zurückgesetzt werden soll.
  • RECEIVE_BOOT_COMPLETED: Informiert eine App, wenn das System den Neustart abgeschlossen hat. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um den Wecker nach dem Systemstart neu zu planen.
  • VIBRATE: Ermöglicht die Steuerung der Vibrationseinrichtung. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um beim Auslösen des Weckers zu vibrieren.
  • WAKE_LOCK: Ermöglicht den Einsatz von PowerManager WakeLocks, um einen Prozessor bzw. Monitor daran zu hindern, in den Ruhezustand zu wechseln. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um ein System daran zu hindern, beim Auslösen des Weckers in den Ruhezustand zu wechseln.
  • WRITE_SETTING: Ermöglicht das Lesen bzw. Schreiben der Systemeinstellungen. Alarm Clock Xtreme verwendet diese Berechtigung, um die Informationen zum nächsten Weckalarm im System zu aktualisieren.

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Kontakt