Fehlerbehebung für den Fall, dass TuneUp Utilities 2014 die Meldung anzeigt, dass Ihr Produktschlüssel abgelaufen ist | AVG

Support für Privatanwender

Fehlerbehebung für den Fall, dass TuneUp Utilities 2014 die Meldung anzeigt, dass Ihr Produktschlüssel abgelaufen ist

TuneUp Utilities 2014 kann Ihnen unter Umständen fälschlicherweise die Meldung anzeigen, dass Ihr Produktschlüssel abgelaufen ist. Um dieses Problem zu beheben, haben wir eine aktualisierte Version von TuneUp Utilities 2014 herausgegeben, mit der Sie dieses Programm unbegrenzt weiterverwenden können.

Ziel der Implementierung dieser Updates für TuneUp Utilities 2014 war es, dafür zu sorgen, dass keine Falschmeldungen über abgelaufene Produktschlüssel mehr angezeigt werden. Ansonsten bietet die aktualisierte Version von TuneUp Utilities 2014 die gleichen Funktionen und Produktmerkmale wie die ursprüngliche Version.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die aktualisierte Version von TuneUp Utilities 2014 herunterladen können. Eine Deinstallation der bestehenden Version von TuneUp Utilities 2014 ist vor der Ausführung der nachstehenden Schritte nicht erforderlich.

Installation der aktualisierten Version

Im Zuge der Installation der aktualisierten Version von TuneUp Utilities 2014 können einige benutzerdefinierte Einstellungen möglicherweise auf Ihre Standardwerte zurückgesetzt werden.
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die Installationsdatei von TuneUp Utilities 2014 herunterzuladen, und legen Sie sie an einem vertrauten Speicherort auf Ihrem PC ab (standardmäßig werden sämtliche heruntergeladenen Dateien in Ihrem Downloads-Ordner abgelegt). TuneUp Utilities 2014 herunterladen
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Installationsdatei und wählen Sie im Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen.
  3. Klicken Sie nach Aufforderung zur Erteilung der erforderlichen Berechtigungen im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung auf Ja.
Sollten Sie nicht in der Lage sein, die Installation von TuneUp Utilities 2014 zu autorisieren, lesen Sie bitte den folgenden Artikel:
  1. Klicken Sie auf Ja um zu bestätigen, dass Sie zunächst die alte Version von TuneUp Utilities 2014 deinstallieren möchten.
  2. Warten Sie, bis das Setup-Programm die alte Version von TuneUp Utilities 2014 von Ihrem PC entfernt hat. Der Setup-Assistent wird nach dem erfolgreichen Entfernen der alten Programmversion automatisch geladen.
  3. Aktivieren Sie unter Wir benötigen vor der Installation Ihre Zustimmung beide Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass Sie mit den Lizenzbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Klicken Sie auf Anzeigen, um die jeweiligen Dokumente aufzurufen. Klicken Sie anschließend auf Weiter.
  4. Warten Sie, bis das Setup-Programm die aktualisierte Version von TuneUp Utilities 2014 auf Ihrem PC installiert hat.
  5. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf Fertig stellen.

Die aktualisierte Version von TuneUp Utilities 2014 ist nun installiert und Sie sollten in der Lage sein, das Programm wie gewohnt zu verwenden.

Fehlerbehebung

Bei Installationsproblemen können Sie sich jederzeit gerne an den AVG-Support wenden.

  • TuneUp Utilities 2014
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows Vista Home Basic/Home Premium/Business/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows XP Home/Professional/Media Center Edition – Service Pack 3, 32-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Kontakt